Erneuerung von Silikonfugen

Gesprungen, abgeschlagen, abgeblättert

Schnell ist es passiert. Eine kleine Unachtsamkeit und schon fällt einem etwas aus der Hand. Ein Sprung in der Bodenfliese ist das Ergebnis. Eintretendes Wasser kann Bauschäden verursachen. Außerdem steigt die Verletzungsgefahr der Bewohner. Der schadhafte Bodenbelag sollte also repariert bzw. ausgetauscht werden.

Es muss nicht immer gleich der komplette Fliesenboden erneuert werden. Je nach Fliese und Beschichtung kann man einzelne Fliesen austauschen. Wasserrohrbrüche können ein weiterer Grund sein, warum die ein oder andere Wandfliese aufgeklopft werden muss.

Wir, als Ihr Fliesenlegerfachbetrieb beheben kleinere Fliesenschäden, Schäden am Mauerwerk oder Estrich fachgerecht und schnell.

  • Silikonfugen erneuern ab 15 lfm, unter 15 lfm auf Nachweis
  • alte Silikonfugen rauschneiden und entsorgen
  • Fugenflanken reinigen bzw. schleifen
  • neue Silikonfugen anbringen

Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärungOK